Sie haben ein Recht auf individuelle,
beste Behandlung – egal
wie Sie versichert sind.

Unser Team

Wir können alle etwas besonderes. Dies kann Wissen sein, Empathie, Pragmatismus, Sinn für Kunst und Leben…

Wenn es Scrum und die Agile Groups nicht schon gäbe, dann hätten wir sie erfunden und weiterentwickelt..

Was uns im Team verbindet ist die Freude an unserer Arbeit und der geeinte Wille optimale Lösungen zu finden und unser Bestes zu geben.

Dr. med. Johannes Bräuning

Dr. Bräuning  ist in Stuttgart in einer Ingenieursfamilie aufgewachsen. „Angesteckt“  vom innovativen Vater, der das erste Patent zum Beamer einreichte,  arbeitet Augenarzt Dr. Bräuning stetig am „Neuen und am Fortschritt“.

Er studierte Medizin an der Eberhardt-Karls-Universität in Tübingen. Seine Facharztausbildung erwarb er in Tübingen, Aufenthalten in USA und Bayern.  Begleitend studierte Dr. Bräuning Elektrotechnik. Sein Interesse galt besonders der Logik, Mathematik und Programmierung von Mikroprozessoren.

Für die Dissertation mit Promotion zum Thema „Laserscanner“ für die Dr. Bräuning ein Augenmodell und Software auf Basis mathematischer Ansätze entwickelte, erhielt er von der Universität die bestmögliche Auszeichnung  „Summa cum laude“ .

International war Dr. Bräuning an Forschungs- , und Entwicklungsprojekten  für Laserscannerverfahren und Verfahren zur Glaukomdiagnostik beteiligt. Verbunden waren damit Auslandsaufenthalte in USA sowie Publikationen, Lehrtätigkeit, Preise und Vortragstätigkeit auf int. Kongresse und Fachgesellschaften. Entwicklungen und Industrietätigkeit führten zu Patenten und Produkten im Bereich: Glaukom und Intraokularlinsen.

Nach berufsbegleitendem Studium zum MBA und Erwerb von Trainer-Lizenzen im Bereich Qualität entwickelte Dr. Bräuning das erste DAR zertifizierbare ISO 9001 Netz-Qualitätssystem für Augenheilkunde und etablierte es bundesweit. Das System wurde durch diverse Organisationen weiterentwickelt und bildet heute immer noch Grundlage von Augenzentren,  Forschungseinrichtungen und Kliniken.

Dr. Bräuning engagiert sich auch in sozialen Projekten, er hat Charity  Projekte im In – und Ausland durchgeführt.  Er ist Mitglied in Fachausschüssen des BVA. Seit Aug. 2011 ist er als Augenarzt am Tegernsee niedergelassen. Lassen Sie sich vom regelmäßigen Fortschritt positiv überraschen.

   
Katja Zäch
Assistenz, Anmeldung, Beratung
Andrea Jakolat
Praxismanagement, Anmeldung
Assistenz, Beratung

HAC_2514

 

Dr.  Kruzynska
Anästhesistin und Notärztin
Dr.  Raschke Anästhesist und (Heli-) Notarzt Brigitte Wolf
OP- Leitung, Hygienefachkraft

Mitgliedschaften

Deutsche Ophthalmologische Gesellschaft (DOG)

Berufsverband der Augenärzte Deutschlands (BVA)

European Society of Cataract and Refraktive Surgeons (ESCRS)

American Society  of Cataract and Refractive Surgery (ASCRS)

Bund deutscher Ophthalmochirurgen (BDOC)

 

Zertifikate

Laserschutzbeauftragter (WIT)

QEP -Trainer ( KBV )

QMB ISO 9001 ( TÜV Süd )

QMF ISO 9001 ( TÜV Süd)

QMB ISO 9001 (  DAR)

Hygienebeauftrager Arzt in Klinik, Praxis und MVZ (BLAEK)